Schön war`s!

Am 16. September ist das Werk von Max Uhlig nun feierlich eingeweiht worden: Die Vollendung des weltweit einmaligen Glasmalerei-Zyklus‘ von 14 Fenstern – ein ganzes Kirchenschiff! Unsere Bürgerkirche St. Johannis hat sich ganz wunderbar präsentiert und den hochrangigen Gästen – darunter dem Künstler selbst – starke Emotionen entlockt.
Aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie war nur ein kleiner Personenkreis zum Festakt eingeladen worden. Für alle am Projekt Interessierten wurde die Veranstaltung per Livestream übertragen.
Neben dem Minister für Kultur und Chef der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt, Rainer Robra, würdigten der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper, und Patricia Werner von der Geschäftsführung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung das Werk und die Akteure dahinter.
Eine Nachbereitung in Bildern …

Quelle: Landeshauptstadt Magdeburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s