Grafisches Centrum Cuno würdigt Max Uhlig Fenster

Foto: GCC GmbH & Co.KG

Mehrere tausend aktuelle und potenzielle Kunden des Grafischen Centrums Cuno erhalten in diesen Tagen den Timer für das kommende Jahr. Auf 16 attraktiven Einstiegsseiten werden bildbandartig die im September 2020 übergebenen, vom berühmten Dresdner Künstler Max Uhlig neugestalteten 14 gotischen Fenster der Magdeburger Johanniskirche präsentiert, nachhaltig gedruckt im vom GCC zu höchster Reife gebrachten UltraHD-Print-Verfahren. Vor dem traditionellen Kalenderteil enthält die 2021er Ausgabe des Timers 120 Seiten für Skizzen, Notizen und Ideen und kann so zum multifunktionalen Begleiter durch das Jahr werden.
Die 24-seitige neue Leistungsbroschüre, im Format dem Timer angepasst, zeigt die Potenziale des GCC als komplexer Mediendienstleister in der Buch-, Katalog- und Zeitschriftenproduktion. Zahlreiche Fotos geben einen Einblick in organisatorischen, technischen und technologischen Abläufe im Unternehmen, ergänzt durch eine Übersichtsgrafik des Unternehmensstandorts. Besonderer Raum wird in der Leistungsbroschüre den Möglichkeiten des UltraHD-Prints gegeben.

Für Nachfragen und Bestellungen der Leistungsbroschüre: Grafisches Centrum Cuno GmbH & Co.KG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s